[email protected] - Wir sind täglich von 8 bis 22 Uhr für dich da

So arbeiten Ghostwriter

Steht Abgabetermin deiner akademischen Arbeit kurz bevor aber sie ist noch gar nicht fertig? Dann lass diese von einem Autor erstellen! Sicherlich ist es der beste Weg, weil jeder seine eigene Arbeit perfekt machen muss. Und wer Spaß am Schreiben hat, kann seine Leidenschaft zum Beruf machen und deine Sorgen übernehmen, nicht wahr? Falls du noch Zweifel hast, lese diesen Artikel und erfahre mehr über das Thema Ghostwriting.

Jetzt Unverbindlich Anfragen

Was ist eigentlich Ghostwriting

Laut Definition ist ein Ghostwriter ein Mensch, der von anderen beauftragt wird, Texte zu bestimmten Themen zu verfassen. Der Prozess lautet Ghostwriting. Normalerweise fängt der Schreiber schon mit dem Entwurf des Schreibprojektes an. Der Ghostwriter darf und muss verschiedene Quellen benutzen, um das Werk möglichst umfassend zu schreiben. Ghostwriting wird in allen Feldern praktiziert – Wissenschaft, Journalismus, Literatur usw. Am Anfang entstand diese Idee in der Verlagsbranche, übertrug sich jedoch mit der Zeit auf die Ausbildung und Wissenschaft. Denn das akademische Ghostwriting wurde oft von den Professoren, Dozenten und akademischen Mitarbeitern als Nebenverdienst genutzt.

Im Laufe der Ausbildung und des Studiums müssen die Schüler und Studenten oftmals eine Hausaufgabe, Facharbeit, Präsentation und ähnliches ausarbeiten. Die vielen Regeln, die zu befolgen sind, bringen die Studierenden in Schwierigkeiten. Vielen reicht es nicht an Kompetenz, um diese Anforderungen zu erfüllen. Andererseits sind die Erwartungen an die Studenten groß, sich mit komplexen Themen auseinanderzusetzen. Oft genügt die Zeit nicht, weil die Schüler/Studenten in den meisten Fällen nur wenigen Tage zur Verfügung haben, um die Recherche durchzuführen, einen Entwurf anzufertigen, Thesen zu formulieren und die Details auszuarbeiten. Zu Hilfe kommt ihnen letztendlich der Lehrer, der wissenschaftliche Betreuer oder jemand anderer, der sich im Fach auskennt. Heutzutage heißen diese Experten Ghostwriter. Manchmal unterstützen sie einfach mit Anweisungen und Ratschlägen, manchmal mit dem Anfertigen von Entwürfen oder Musterarbeiten.

Internationales Ghostwriting

An deutschen Universitäten wird das Studium mit jedem weiteren akademischen Grad immer schwieriger und immer mehr Kompetenz ist gefragt. Wenn man z. B. eine Master-Thesis in Medizin verfasst, bedeutet das in Deutschland, dass man diese als Vorstufe für die Doktorarbeit wertet. In Fächern wie Volkswirtschaftslehre werden zusätzlich Kenntnisse in Politik und Statistik verlangt. In allen Studiengängen sind die zu befolgenden Richtlinien überaus wichtig. Während die Konkurrenz und das Angebot an Ghostwriting-Agenturen in englischsprachigen Ländern groß ist, sieht die Situation in Deutschland ein bisschen anders aus. Die Zahl solcher Spezialisten im Ghostwriting ist klein und selbstverständlich hat diese Tatsache Einfluss auf die Preise. Allmählich verändert sich die Landschaft, da sich Agenturen offiziell etablieren und es immer mehr freiberuflich Schreiber in der Branche gibt. Das Angebot reicht heutzutage bis hin zu Dissertationen.

Der Ghostwriter kann sowohl als Berater oder Lektor, oder auch als Autor des ganzen Schreibwerkes dienen. In den meisten Fällen geben sie dem Kunden eine Art Manuskript auf deutsch oder englisch, je nach Bedarf. Dabei ist immer wichtig, das schriftliche Werk auf Plagiat nachzuprüfen. Die Plagiatsprüfung erfolgt in den meisten Agenturen kostenlos. Es gibt heutzutage viele innovative Software-Programme, die die Texte dahingehend gründlich überprüfen. Es gibt bestimmte Merkmale von Ghostwriter-Teams und Unternehmen, die von Anfang an vertrauenswert sind. Zum Beispiel bieten sie eine Abschlussarbeit mit „Geld-Zurück-Garantie“ oder Ratenzahlung an. In beiden Fällen ist der Auftraggeber nicht nur finanziell geschützt, sondern erhält auch eine Art Qualitätsgarantie.

Lies hier, was unsere Kunden über uns zu sagen haben

Lass dich von den Erfolgsgeschichten unserer Kunden inspirieren!

Ghostwritern vertrauen lernen

Vertrauen ist gut. Kontrolle ist besser. Wenn dein Schicksal von einer gefälschten Arbeit abhängt, geh von Anfang mit Ghostwritern richtig um. Teste diese zuerst mit kleinen Aufträgen. Wird die Seminararbeit oder das Referat in guter Qualität gefertigt, kann man sich auch bei größeren Arbeiten helfen lassen.

Wenn ein Ghostwriter eine Arbeit von Null an beginnt, ist es unumgänglich, dass er seinen Stil und seine Ausdrucksweise hineinträgt. Deswegen ist es bei jedem Auftrag empfehlenswert, während des Schreibprozesses ein paar Seiten beim Autor anzufordern und sein Feedback zu geben. Du als Auftraggeber solltest ständig in Kontakt mit dem/der AutorIn bleiben, wenn er/sie Fragen an dich hat oder du irgendwelche Hinweise nachliefern willst. Wissenschaftliches Schreiben im Auftrag kann nur dann gelingen, wenn beide Seiten ausreichende Information voneinander erhalten haben. Obwohl die Ghostwriter den größten Teil des Schreibens übernehmen, ist es dir überlassen, weitere Änderungen an Inhalt oder Gedankenfolge durchzuführen. So erstellst du eine Arbeit, die deine Persönlichkeit widerspiegelt.

Eine präzise, umfassende und erfahrene Ausführung verlangt wissenschaftliche Informationsquellen, die möglichst adäquat, fachspezifisch und professionell sind. Aus diesem Grund ist wissenschaftliches Ghostwriting nicht billig. Die Materialsammlung soll gewissenhaft und ehrlich erfolgen, deswegen wird eine Prüfung der Quellen und ihrer Zuverlässigkeit gefordert. Die Informationen können sowohl auf Deutsch wie auch auf Englisch vorliegen.

Zur Newsletter Anmeldung

Falls du aktuelle News von uns erhalten möchtest, gib deine E-Mail-Adresse ein!

Eine wissenschaftliche Arbeit ist nach
bestimmten Merkmalen überprüfbar:

  1. Literaturliste, Quellenangabe und Fußnoten. Jede wissenschaftliche Arbeit (Haus-, Fach-, oder Masterarbeit) braucht einen Verweis auf die Forschungen, die bis zu diesem Zeitpunkt durchgeführt wurden. Wenn du absolut innovative Ideen hast oder einen Problembereich untersuchst, der bis jetzt von keinem Wissenschaftler in Betracht gezogen wurde, heißt das nicht, dass es nicht doch ähnlichen Forschungen in diesem Bereich gibt. Es ist wichtig, eine gründliche Literaturrecherche zu betreiben.
  2. Fragestellung und Hypothesen. Diese sind gleich in der Einführung zu erwähnen und zu finden. Du gibst eine entsprechende Richtung vor, wie die Suche nach einer wissenschaftlichen Erkenntnis in deiner Arbeit ablaufen wird.
  3. Zusammenfassung oder Schlussfolgerung. Dieser Teil der Arbeit ist wichtig für die Bewertung deiner Ergebnisse, und der Abschluss einer Arbeit. Wenn am Anfang eine Problemfrage aufgeworfen wurde, braucht diese nun eine abschließende Beantwortung.
  4. Wenn eine Arbeit eine klare Struktur hat, die sich in der Gliederung widerspiegelt, ist das ein deutliches Merkmal für eine akademische Arbeit.

Fazit

Wenn du eine Arbeit bei einem Ghostwriter bestellst, achte auf alle diese Merkmale, um Fehler und Unklarheiten zu vermeiden. Du kannst im Nachhinein die Arbeit verbessern lassen. Es gibt bei Ghostwritern kostenlose Revisionsmöglichkeiten. Die Erfahrung, die die Ghostwriter durch das Anfertigen von Hausarbeiten, Bachelor- und Diplomarbeiten gesammelt haben, sichert den Erfolg. Du kannst dich auf unsere Dienste verlassen und wir helfen dir jedes Problem im Studium zu überwinden!

Jetzt anfragen