Magisterarbeit schreiben lassen


Magisterarbeit schreiben lassen

In Format, Gliederung und akademischem Niveau ähnelt die Magisterarbeit einer Bachelor-, Master- oder Diplomarbeit. Man muss aber an einer Universität für Geisteswissenschaften studieren, um diese Art der Abschlussarbeit zu schreiben. Auch wenn man bei einem geisteswissenschaftlichen Studiengang mehrere Fächer gleichzeitig belegt, muss als letzter Schritt des Studiums im ersten Hauptfach eine Magisterarbeit abgegeben werden, um den akademischen Grad des Magister Artium zu erhalten. In den restlichen Fächern wird das Studium mit Hilfe von einer mündlichen oder schriftlichen Prüfung abgeschlossen. Eine Magisterarbeit soll zeigen, dass der Magisterkandidat sowohl die Regeln des wissenschaftlichen Arbeitens beherrscht hat, als auch “eine verwaltungsbezogene Thematik unter dem Blickwinkel verschiedener Disziplinen beurteilen und ggf. auch Lösungen für die aufgetretenen Probleme vorschlagen” kann. Für das Erarbeiten und Verfassen einer Magisterarbeit stehen den Studierenden üblicherweise sechs Monate Zeit zur Verfügung. Die meisten Universitäten legen einen Umfang von 60 bis 120 Seiten fest.

Der Aufbau einer Magisterarbeit

In der Regel gehört zu einer Magisterarbeit neben dem eigentlichen Hauptteil ein Deckblatt, ein Inhaltsverzeichnis, ein Literaturverzeichnis und eine Erklärung an Eides statt. Das Titelblatt beinhaltet den Namen deiner Universität, das Thema der Magisterarbeit, deine Anschrift, deinen Prüfungsjahrgang und die Namen der beiden ersten Gutachter. In das Literaturverzeichnis musst du deine verwendeten Literaturquellen anführen. Wichtig ist, dass du keine Quellen auslässt oder Quellen anführst, die nicht verwendet wurden. Außerdem dürfen Vor- und Zunamen des Autors, die vollständigen Titel der Werke und das Erscheinungsdatum/ Erscheinungsort deiner Quelle nicht vergessen werden. Die Prüfung kann mit dem Nichtbestehen resultieren, wenn die Zitierregeln missachtet werden, du fremdes Gedankengut ohne dessen Kennzeichnung übernimmst oder wenn du fremde Texte nur leicht verändert einfügst. Neben einer inkorrekten Zitierweise kann theoretisch auch die Verletzung anderer Vorgaben den Erfolg deiner Arbeit beeinflussen. Bei der Abgabe einer Magisterarbeit musst du eine eidesstattliche Erklärung deinerseits beilegen, welche belegt, dass du selbst der Verfasser der Arbeit bist, du korrekt zitiert hast, du nicht aus bereits bestehenden Arbeiten kopiert hast und du die Regeln des wissenschaftlichen Arbeitens befolgt hast (15 Abs§. 5 StuPrO). Nachdem du die Arbeit abgegeben hast, wird eine Plagiatsprüfung durchgeführt und sie wird von mehreren qualifizierten Prüfern gelesen. 


Das Studium - zu schwierig für mich?

Du wolltest dein Studium vom Start bis zum Ende hin durchziehen und dabei immer voller Motivation alles geben. Aber andererseits merkst du, dass es immer schwieriger wird, unter der Woche Zeit für Familie, Freunde und Sport zu finden. Nach der dritten oder vierten Hausarbeit des gleichen Aufgabentyps hast du keine Lust mehr deine Zeit zu vergeuden. Viele träumen von einem Auslandssemester und wollen ihre sprachlichen Fähigkeiten verbessern.  Mit einem Auslandsaufenthalt im Lebenslauf hat man bei der Jobsuche einen entscheidenden Vorteil anderen Gegenüber. Wenn du den Gedanken hast, deinen Horizont zu erweitern, dabei aber nicht an die Uni gebunden sein willst, sind Ghostwriter-Dienstleistungen ideal für deine Bedürfnisse. Ganz egal, welche Gründe du hast, eine Ghostwriter-Agentur zu engagieren, jeder versteht es, dass du ab und zu etwas Hilfe brauchst. Hab auf keinen Fall Angst und schäm dich nicht dafür, dass dir zur Abwechslung auch mal unter die Arme gegriffen wird.

Sicher hast du schon davon gehört, dass viele Akademiker in Deutschland ihre Werke von einem professionellen Schreiber anfertigen lassen. Solche Ghostwriter können für dich auf Anfrage eine detaillierte Literatursuche durchführen, deine Themenfindung erleichtern und aus komplexen Sachverhalten und einem Leitfaden ganze Argumentationen schreiben. Vielleicht hast du einfach keine Zeit für die Uni, weil du in deinem Job gebraucht wirst, oder ein kurzfristiger Ausflug dazwischen kommt. Auch wenn du Ghostwriting-Dienstleistungen in Betracht ziehst, weil dir zum Beispiel die deutsche Grammatik nicht liegt und du deine Arbeiten deswegen zum Schutz von einem Lektorat korrekturlesen lassen willst, ist das ein vertretbarer Standpunkt. Deine Möglichkeiten auszunutzen und dadurch Zeit zu sparen ist kein Fehler. Vielmehr ist es ein Fehler, sich selbst vermeidbaren Stress zu machen und aus Angst davor aufzufliegen, die Unterstützung abzulehnen. Jeder Student hatte schon einmal das Gefühl unter dem Druck zu zerbrechen, der von zuviel Hausarbeiten und kräftezehrenden Klausurenphasen provoziert wird. Jeder, der dir also rät dich auf deine Klausuren und Beziehungen zu konzentrieren, hat damit vollkommen Recht. Die schriftlichen Arbeiten lässt du stattdessen von anderen Schreiben.


Magisterarbeit auf „Bestellung“

Du weißt jetzt, was dich bei der Erstellung deiner Magisterarbeit erwartet, nämlich Zeitdruck und tage- und nächtelanges Schreiben zu Hause an deinem Laptop. Die Abschlussarbeit ist die wichtigste und schwierigste Arbeit, die du während deines Magisterstudiengangs schreiben musst. Wie bereits erwähnt hast du für den Schreibprozess sechs Monate Zeit. Doch sechs Monate sind keineswegs ein langer Zeitraum für diese mit hohen Anforderungen versehene Aufgabe. Du hast mit Sicherheit noch viele andere Dinge zu erledigen während dieser Zeit.

Jetzt unverbindlich anfragen

Keine Sorge, eine Magisterarbeit steht im Angebot von den meisten Ghostwriter-Agenturen. Es ist essentiell, dass du dich vor deine Bestellung ausreichend über die Qualität deines Ghostwriting-Service-Anbieters informierst. Nicht alle Anbieter können garantieren, dass dein Text frei von Plagiaten, also einzigartig ist, allen formalen Kriterien entspricht und dich schließlich bis zu deinem absolvierten Magisterstudium führt. Suche nach Anbietern, die gute Bewertungen haben. Außerdem ist der Kontakt mit Ghostwriter von höchster Relevanz, sodass eine Absprache über mögliche Fragestellungen und Probleme erfolgen kann, um durch Kommunikation mit dem Kunden ein ideales Ergebnis zu gewährleisten. Achte darauf, dass eine angemessene Zeit für die Bearbeitung des Auftrags besteht, sodass der Kundenservice vor der Abschlusslieferung eventuelle Fehler korrigieren kann und unzureichende Aussagen ausbauen kann.  Wenn du einen hilfsbereiten Anbieter gefunden hast und dich bei deinem Anbieter gut aufgehoben fühlst, brauchst du keine Angst haben, deine bestellte Magisterarbeit zu verwenden. Nicht immer kaufen angehende Absolventen ganze Abschlussarbeiten. Zum Teil reicht es aus, nach der Anmeldung bei einem Ghostwriting-Anbieter mit Hilfe der Anregung einer Muster-Arbeit als Vorlage zu arbeiten. Hochwertige Ghostwriter sind spezialisiert darin, dir bei deiner Magisterarbeit zu helfen und werden dich mit ihrer Erfahrung und den daraus resultierenden Fachkenntnissen zu einer Bestnote in der Abschlussarbeit leiten.